NACHRUF

Wir trauern um unser langjähriges Vereinsmitglied

                Willi Brenner

der am 03. Juli 2020 im Alter von 82 Jahren verstorben ist.

Er hat sich seinerzeit zum Beginn des Jahres 1952 dem damaligen Turnverein Boll angeschlossen, der wenig später in den Turn- und Sportverein Boll umbenannt wurde und nun schon seit 2008 als Turn- und Sportverein Bad Boll im Vereinsregister eingetragen ist.

Er war aktiver Turner und er hat sich von 1964 bis 1974 als Leiter der Turnabteilung und Mitglied des Vereinsrats im Verein ehrenamtlich engagiert.

Unser Willi hat sich auch nach seiner aktiven Zeit trotz seiner vielfältigen beruflichen Aufgaben als Inhaber einer weit über Bad Boll hinaus bekannten Möbelschreinerei mit einem Einrichtungshaus dem TSV stets in besonderer Weise verbunden gefühlt, unseren Sportbetrieb als Gönner und Sponsor unterstützt und dem Verein all die Jahre die Treue gehalten. Dafür konnten wir ihn mehrfach auszeichnen und ehren; zuletzt in unserer Ehrungs-Matinee am 28. Januar 2018, als wir ihm für seine 65-jährige Mitgliedschaft gedankt haben.

Willi Brenner hat viel für unseren Verein geleistet. Dafür sind wir ihm sehr dankbar und wir werden ihn in guter Erinnerung behalten.           

Unsere besondere Anteilnahme gilt seiner Frau Ilse und allen Familienangehörigen.

 

Im Namen der Vorstandschaft und der Mitglieder des TSV Bad Boll

 

Gerhard Ueding                       Wolfgang Zinser


Der Sportbetrieb läuft allmählich wieder an

In der am 01. Juli 2020 in Kraft getretenen Corona-Verordnung Sport des Landes Baden-Württemberg sind weitere Lockerungen enthalten.

Es müssen zwar weiterhin Hygienevorschriften und Dokumentationspflichten beachtet werden, aber in den „Kontaktsportarten“ wie zum Beispiel beim Basketball oder Fußballspielen kann nun von den allgemein geltenden Abstandsvorschriften abgewichen werden, sofern das die für die Sportart üblichen Trainings- und Spielsituationen erfordern.

Die maximale Gruppengröße für den Trainings- und Übungsbetrieb wurde auf 20 Personen beschränkt.

Auf dieser Grundlage wurde von der Vorstandschaft mit der Gemeindeverwaltung Bad Boll ein Konzept für den Trainingsbetrieb der Abteilungen Leichtathletik, Basketball und Fußball (Aktive, Jugend, AH und Freizeitkicker) mit den jeweils dazugehörenden Hygieneregelungen abgestimmt und von der Gemeinde ein Belegungsplan für die Freisportanlagen, d.h. für das Rasenspielfeld (Stadion), den Kunstrasenplatz, das Kleinspielfeld und die Leichtathletikanlagen am Erlengarten festgelegt.

Das „Folterstüble“ im Vereinsheim ist wieder geöffnet, d.h. auch unsere Kraftsportabteilung kann nun wieder mit dem Training beginnen.

Die beiden Sporthallen bleiben aber noch bis zum Ende der Sommerferien geschlossen.

Es sind nun auch wieder Sportwettkämpfe mit maximal 100 Sportlerinnen und Sportlern sowie bis zu 100 Zuschauer/innen erlaubt. Die Zuschauer müssen die Abstandsvorschriften einhalten.

Ab dem 1. August sind insgesamt maximal 500 Sportlerinnen und Sportler sowie Zuschauerinnen und Zuschauer zugelassen. Diese Regelung gilt dann vorläufig bis zum 31. Oktober.

  

Die Vorstände

 

Gerhard Ueding   Wolfgang Zinser


Die Mitgliederversammlung wird bis auf weiteres verschoben!!

Ein Ersatztermin wird noch bekanntgegeben!

 

Die Vorstandschaft des TSV Bad Boll lädt alle Mitglieder des Vereins gemäß

§7 Abs. 2 der Satzung zur ordentlichen Mitgliederversammlung am

 

Freitag, 13. März 2020, 20:00 Uhr

 

in die Vereinsgaststätte des TSV Bad Boll am Erlengarten recht herzlich ein.

 

zur Tagesordnung ...

 

Herzlich willkommen!

Auf dieser Seite laden wir Sie ein, unseren Verein kennenzulernen, sich einen Überblick über unser vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot an Sportarten zu verschaffen und sich als Mitglied immer über aktuelle Ereignisse und Veranstaltungen zu informieren.

Interessierte können gerne einen Blick in unsere über 100-jährige Chronik werfen.

Wir versuchen immer aktuell und übersichtlich zu sein und haben für Anregungen, auch für Verbesserungsvorschläge, immer ein offenes Ohr.

Und nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Spaziergang durch unsere Seiten.

 

Geschäftsstelle wieder geöffnet!

Bitte beim Betreten den vorgeschriebenen Mund-Nase-Schutz tragen!

Vielen Dank!

 

TSV Bad Boll e.V.

Erlengarten 37
73087 Bad Boll

 

Tel. 07164 - 91 51 251

kontakt@tsvbadboll.de

 

Öffnungszeiten:

Die Geschäftsstelle ist dienstags 

von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr besetzt!