Die Fußball-Spielgemeinschaft JSG Voralb trägt erste Früchte.

Nachdem im Jahr 2017 die Spielgemeinschaft JSG Voralb im Fußball von der D bis zur A Jugend aus den Vereinen Bad Boll/Heiningen/Dürnau gegründet wurden, konnten nun im 2. Jahr nach der gespielten Vorrunde der Saison 2018/2019 erste Erfolge erzielt werden.

Die D, C und A Jugend schafften den Aufstieg in die Leistungsstaffeln.

Die D Jugend setzte sich im Entscheidungsturnier für den Aufstieg souverän durch.

Die C Jugend wurde in ihrer Quali-Staffel gar Meister. Von ihren 10 Spielen haben sie lediglich ein Spiel verloren und 9 Spiele gewonnen.

Die B Jugend scheiterte indessen nur knapp am Aufstieg, steht jedoch durch ihre starken Leistungen im Pokalwettbewerb im Viertelfinale des Bezirkspokal. Unter anderem warf man gleich zwei Mannschaften aus dem laufenden Wettbewerb, die in der Bezirksstaffel spielen, u.a. den SC Geislingen.

Die A Jugend machte in ihrem letzten Heimspiel durch einen verdienten 4:0 Sieg über Nabern als Tabellendritter den Aufstieg klar.   

Nach einer intensiven Vorrunde mit tollen Ergebnissen steht nun sowohl für Trainer, als auch für Spieler erstmal eine Pause an, um im kommenden Jahr die Kräfte für die Rückrunde zu mobilisieren. Hierbei wird der Aufstieg eines der Mannschaften in die Bezirk Staffel angestrebt. 

Damit die JSG Voralb weiter wachsen kann, sind Kinder/Jugendliche, die Spaß am Fußball spielen haben, sowie interessierte Trainer herzlichst bei uns willkommen. Die Ansprechpartner der JSG Voralb sind per Mail wie folgt zu erreichen:

roberto.pelleriti@tsvbadboll.de oder jan.stoehr@tsvbadboll.de

Die Vorstandschaft der JSG Voralb bedankt sich bei allen Trainern, Spielern und Eltern für die tolle Vorrunde.