Turnen beim TSV Bad Boll

Herzlich Willkommen!

Schön, dass ihr bei uns reinschaut! Klickt euch einfach Mal durch, es ist bestimmt für euch was dabei! In der Turnabteilung kann man mit zwei Jahren anfangen und ihr werdet auch nicht rausgeschmissen wenn ihr 18 Jahre seid. Ihr sollt die Möglichkeit haben, einfach nur Spaß am Sport zu haben oder euch im Wettkampf mit anderen zu messen. Möchtet ihr gerne im Verein ehrenamtlich aktiv werden, dann kommt auf uns zu. Wir unterstützen euch dabei den Trainerassistentenschein oder auch den Trainerschein, ebenso einen Kampfrichterschein Gerätturnen D-Lizenz zu machen. Also bei Interesse einfach zu den entsprechenden Trainingszeiten reinschauen, die Übungsleiter beraten euch gerne!

 
Aktuelles:
Turnen
02.09.2018

Trainingsbeginn der Turnabteilung

Turnen

Bald sind die Sommerferien zu Ende. Die Turnabteilung beginnt ab 10.09.2018 das Training! mehr lesen >

 
02.09.2018

Trainingsbeginn der Turnabteilung

Turnen

Bald sind die Sommerferien zu Ende. Die Turnabteilung beginnt ihr Training am 10.09.2018. Aktuelle Trainingszeiten finden sie hier auf der home page unter Gruppen. Die Gerätturner beginnen direkt am 10.09.2018. Das Bubenturnen fängt am 12.09.2018 an und die Mädels von Karin Plata beginnen am Freitag den 21.09.2018. Wir freuen uns auf eine neue Trainingssaison mit euch!

Eure Trainer der Turnabteilung!


Landes-Kinder- Turnfest Aalen 2018
29.07.2018

Landes-Kinder- Turnfest Aalen 2018

Turnen

Am Freitag 20.07.18 starteten die Gerätturnmädels und ihre Betreuer vom Parkplatz Schule zum LKT nach Aalen. Noch hatten wir strahlenden Sonnenschein und 34 C. Nach ca 1 Stunde erreichten wir das Berufschulzentrum in Aalen. mehr lesen >

 
29.07.2018

Landes-Kinder- Turnfest Aalen 2018

Turnen
Landes-Kinder- Turnfest Aalen 2018

Am Freitag 20.07.18 starteten die Gerätturnmädels und ihre Betreuer vom Parkplatz Schule zum LKT nach Aalen.
Noch hatten wir strahlenden Sonnenschein und 34 C. Nach ca 1 Stunde erreichten wir das Berufschulzentrum in Aalen. Unser Zuhause für die nächsten 3 Tage. Nun galt es sich in einem Klassenzimmer eine gemütliche Ecke zu suchen und mit Luma Schlafsack und Kuscheltier auszustatten. Dank Frau Höfle konnten wir uns im Schulhof mit einem leckeren Vesper für die Eröffnungsverantaltung stärken. Dort ging es mit der Festlinie hin. Ca. 5000 Teilnehmer eroberten Aalen. Es wurde ausgelassen getanzt und Party gemacht. um 9.30 Uhr ging es zurück in die Quatiere wo nach und nach Ruhe einkehrte. Aber um 6.00 Uhr wurde schon die schöne Cafeteriea für das Frühstück belagert, da die ersten Wettkämpfe um 8.30 losgingen. Der TSV Bad Boll mußte erstmal nur Kampfrichter für das Gerätturnen und Julia Broneske und Lilli Traub für die Mitmachangebote losschicken.  Die Turnmädels konnten sich in der Tobehalle ausprobieren und mußten erst um 14.00 Uhr zum Wettkampf. Dort war Geduld gefragt aber nach 3 Stunden konnten wir mit guten Ergebnissen zum Abendessen aufbrechen. Zum Abschluss ging es nochmals zum Festplatz in die Stadtmitte. Es gab für alle Eis aber da es dauernd regnete gingen wir früher zur Schule zurück. Sonntagmorgen mußten wir nach dem Frühstück das Klassenzimmer räumen und die Fahrzeuge beladen. Diesmal ging es in die Jump and fun Halle wo die Jüngsten den Turnipass machten und die Größeren Trampolin und Airtrackbahn testeten. Nach dem Mittagessen gingen wir zum Bus und fuhren zum Freibad wo  8 Mädels sich dem besonderen Wettkampf stellten. ( 50 m schwimmen, Pacoure laufen, Grasski fahren) Sie erreichten den 24. Platz. Es war ein riesen Spaß und alle waren mit Eifer dabei. Zurück zum Festplatz machten wir einen kleinen Fußmarsch und nahmen an der Abschlußverantaltung teil. Schon war das Wochenende vorbei. Die Rückfahrt verlief mehr oder weniger ruhig.

Wir wünschen Euch schöne Ferien und freuen uns auf das nächste Wettkampfjahr! Eure Trainer


Schnuppertraining bei den Gerätturnerinnen
08.07.2018

Schnuppertraining bei den Gerätturnerinnen

Turnen

Hallo an Alle Mädchen zwischen 5 und 9 Jahre wer Interesse am Gerätturnen auf Wettkampfebne hat, darf am Montag 9.7 18 und 16.7 18 von 17.00 - 18.30 Uhr in die Alte Turnhalle zum Schnuppern kommen.mehr lesen >

 
08.07.2018

Schnuppertraining bei den Gerätturnerinnen

Turnen
Schnuppertraining bei den Gerätturnerinnen

Hallo an Alle Mädchen zwischen 5 und 9 Jahre wer Interesse am Gerätturnen auf Wettkampfebne hat, darf am Montag 9.7 18 und 16.7 18 von 17.00 - 18.30 Uhr in die Alte Turnhalle zum Schnuppern kommen.


Gau- Kinder- und Jugendturnfest in Wäschenbeuren
30.06.2018

Gau- Kinder- und Jugendturnfest in Wäschenbeuren

Turnen

Am Sonntag den 01.07.18 fand das Gau- Kinder und Jugendturnfest in Wäschenbeuren statt. Bei strahlendem Sonnenschein und in den frühen Morgenstunden trafen sich bereits die 8-9-Jährigen in der Halle.mehr lesen >

 
30.06.2018

Gau- Kinder- und Jugendturnfest in Wäschenbeuren

Turnen
Gau- Kinder- und Jugendturnfest in Wäschenbeuren

Am Sonntag den 01.07.18 fand das Gau- Kinder- und Jugendturnfest des Bezirks 1 in Wäschenbeuren statt. Bei strahlendem Sonnenschein und in den frühen Morgenstunden trafen sich bereits die 8-9- Jährigen in der Bürenhalle. Der Rest versammelte sich auf dem Sportgelände Haldenwang zur Begrüßung. Um 9.30 begann der Wettkampf, die Turnerinnen in der Halle starteten an drei Geräte, die sie sich aussuchen durften. Die meisten turnten Reck, Boden und Schwebebalken. Auch Karin Platas Mädels waren am Sonntag mit am Start. Die Mädels draußen starteten mit dem Team- Wettbewerb, dort durchlaufen sie einen Parcour mit verschiedenen Aufgaben z.B. Balancieren, Zielwerfen Schätzfragen beantworten. Um 10 Uhr starteten unsere Kleinsten mit dem STB- Kindercup, dies ist ein vorbereitender Gerätewettkampf, bei dem sie auf dem Balken balancieren müssen, vor und rückschwingen zwischen zwei Turnbänken, Seil ziehen und vieles mehr. Zur gleichen Zeit war der Wechsel zwischen 1. und 2. Durchgang in der Halle. Nun konnten die 7-, 10- und 11- Jährige ihr Bestes an den Geräten zeigen. Unsere Großen (12-19- Jährigen) durften als letztes um 11.15 Uhr in der Halle starten. Nach einer kurzen Verschnaufpause und Stärkung mit Pommes, Roter Wurst und co. versammelte sich der TSV Bad Boll zum Festnachmittag, der mit einem Festzug mit allen Vereinen begann. Nach lieben Begrüßungsworten des Bürgermeister von Wäschenbeueren wurde der Teamwettkampf mit einem Staffellauf beendet. Unsere Großen " Boller Trudel machten den 3. Platz. Danach führten die Tanzgruppe von Wäschenbeuren ein Medley von den vergangenen Flashmop auf. Auf des langen Tages und der fast unerträglichen Hitze waren alle froh, dass nun endlich die Siegerehrung statt fand. um 16.00 Uhr geht ein ereignissreicher Tag zu Ende.


Schüler- und Jugendmehrkämpfe in Deggingen
10.06.2018

Schüler- und Jugendmehrkämpfe in Deggingen

Turnen

Am 10.06.2018 fanden in Deggingen das Gau Finale zu den Schüler und Jugendmehrkämpfen statt. Um 8.00 Uhr trafen unsere Neulinge 8-10 Jährige sowie die fortgeschrittenen 11 Jährigen in der Schulturnhalle in Deggingen einmehr lesen >

 
10.06.2018

Schüler- und Jugendmehrkämpfe in Deggingen

Turnen
Schüler- und Jugendmehrkämpfe in Deggingen

Am 10.06.2018 fanden in Deggingen das Gau Finale zu den Schüler und Jugendmehrkämpfen statt. Um 8.00 Uhr trafen unsere Neulinge 8-10 Jährige sowie die fortgeschrittenen 11 Jährigen in der Schulturnhalle in Deggingen ein. Dieser Wettkampf setzt sich aus sechs Disziplinen zusammen: Boden, Reck, Sprung, Lauf, Wurf, Weitsprung. An sich schon eine Leistung wenn dann noch sommerliche Temperaturen dazu kommen ist dieser 3- stündige Wettkampf für alle Beteiligten eine echte Herrausforderung. Denoch haben sich unsere acht 8 - 11 jährigen gut geschlagen und Alina Geiger konnte sich für das Landesfinale qualifiziern. Am Nachmittag wurden sie von den vier 12 und 13 jährigen abglöst. auch sie machten ihre Sache gut und so konnte sich auch Sofie Toth zu dem Landesfinale qualifizieren.

Macht weiter so! Eure Trainer!


Bezirksfinale Herrenberg 12.05.2018
13.05.2018

Bezirksfinale Herrenberg 12.05.2018

Turnen

Bei dem Gaufinale in Bad Boll im März konnten sich 5 Turnerinnen für das Bezirksfinale am 12.5.2018 qualifizieren. Davon starteten 3 am vergangenen Samstag. Dana Pettinger durfte im 1. Durchgang starten Fiona Gienger und Alina Geiger im 4. Durchgang.mehr lesen >

 
13.05.2018

Bezirksfinale Herrenberg 12.05.2018

Turnen
Bezirksfinale Herrenberg 12.05.2018

Bei dem Gaufinale in Bad Boll im März konnten sich 5 Turnerinnen für das Bezirksfinale am 12.5.2018 qualifizieren. Davon starteten 3 am vergangenen Samstag. Dana Pettinger durfte im 1. Durchgang starten Fiona Gienger und Alina Geiger im 4. Durchgang. Für alle 3 war es ihr erste Teilnahme am Bezirksfinale und sie haben es sehr gut gemacht. Mit zwei Kampfrichter am Start und einem Trainer war für die Betreuung bestens gesorgt. Wir sind stolz auf auch!

Eure Trainer


Staufen Tobe Tage TSG Zell/ TSV Bad Boll
06.05.2018

Staufen Tobe Tage TSG Zell/ TSV Bad Boll

Turnen

Am Vergangenen Samstag 5.5 18 fanden in Zell die Staufen Tobe Tage statt. Um 7.00 Uhr traf sich das Aufbau Team vor der Gemeindehalle Zell u. A. Mit Hochdruck wurde die Halle für die 1. Runde hergerichtet.mehr lesen >

 
06.05.2018

Staufen Tobe Tage TSG Zell/ TSV Bad Boll

Turnen
Staufen Tobe Tage TSG Zell/ TSV Bad Boll

 

 

Am Vergangenen Samstag 5.5 18 fanden in Zell die Staufen Tobe Tage statt. Um 7.00 Uhr traf sich das Aufbau Team vor der Gemeindehalle Zell u. A. Mit Hochdruck wurde die Halle für die 1. Runde hergerichtet. Schon vor 10.00 Uhr stürmten 2 - 4 jährige mit ihren Eltern die Halle. Es wurde geklettert ,balanciert durch Tunnel gekrabbelt und in Luftbalonkissen gesprungen. Auch gab es die Möglichkeit alte Spiele wie Hupfgummi, Stelzen und Laufbecher auszuprobieren. Alle waren mit Feuereiferdabei. Um 12.30 Uhr - 14.30 Uhr bekamen die 5- 7 jährige die Gelegenheit zum toben. Natürlich wurde der Schwierigkeitsgrad erhöht. Um es nochmals spannender zu machen. Ab 15.00 Uhr bagann die letzte Runde für die 8- 12 jährigen auch hier konnte man den Spaß am normfreien Turnen deutlich spüren. Von Sprung zu Sprung wurden die Kinder mutiger. Natürlich mußte man sich zwischendurch stärken. Auch dafür war bestens gesorgt, mit vielen leckeren selbsgemachten Kuchen, belegten Wecken und Brezeln. Uns Bollern hat es sehr viel Spaß gemacht dieses Tobefest für Kinder mit dem Zeller Verein und der Unterstützung des Turngau Staufen auszurichten. Auch möchten wir uns bei den zahlreichen Helferinnen und Helfern bedanken. Mein besonderer Dank gilt auch den Jugendlichen der beiden Vereine die uns den ganzen Tag in der Halle unterstützt haben.


Hallenmehrkampf 2018
16.04.2018

Hallenmehrkampf 2018

Turnen

Am Sonntag den 15.04.18 starteten unsere jüngsten Turnerinnen in Kuchen in der Ankenhalle zu den Hallenmehrkämpfen. Dieser Wettkampf dient zur Vorbereitung auf die Schülermehrkämpfe und die Gau- Besten-Wettkämpfe. Es werden 3 Disziplinen gefordert: mehr lesen >

 
16.04.2018

Hallenmehrkampf 2018

Turnen
Hallenmehrkampf 2018

Am Sonntag den 15.04.18 starteten unsere jüngsten Turnerinnen in Kuchen in der Ankenhalle zu den Hallenmehrkämpfen. Dieser Wettkampf dient zur Vorbereitung auf die Schülermehrkämpfe und die Gau- Besten-Wettkämpfe. Es wurden 3 Disziplinen gefordert: Reck, Boden und Zielwurf. Für ein paar war es der erste Wettkampf, entsprechend groß war die Augregung, doch alle haben die Wochen davor fleißig geübt und so konnte es am Sonntag um 9.00 Uhr losgehen.


Staufentobetage
16.04.2018

Staufentobetage

Turnen

Staufentobetage 5.Mai 2018 Gemeinsam mit dem TSG Zell möchten wir alle Kinder von 2- 12 Jahre zu den Tobetage am 5.05.2018 nach Zell u. A. in die Gemeindehalle einladen. Zwei Stunden Spaß, Bewegung , Entdecken. Laßt euch überraschen was man in einmehr lesen >

 
16.04.2018

Staufentobetage

Turnen
Staufentobetage

Staufentobetage 5.Mai 2018

Gemeinsam mit dem TSG Zell möchten wir alle Kinder von 2- 12 Jahre zu den Tobetage am 5.05.2018 nach Zell u. A. in die Gemeindehalle einladen. Zwei Stunden Spaß, Bewegung , Entdecken. Laßt euch überraschen was man in einer Turnhalle alles machen kann. Gerne dürfen die Eltern, Omas, Opas sich bei Kaffee und Kuchen ....eine  kleine Auszeit gönnen. Wir freuen uns auf euch!!!

 


Gau-Finales 2018
08.03.2018

Gau-Finales 2018

Turnen

Am Sonntag den 4.3.2018 konnten wir in Bad Boll 200 Turnerinnen zu den Gau- Finales begrüßen. Es handelt sich um einen 4- Kampf. Geturnt wird an Boden, Reck/ Barren, Balken und Sprung. Die ersten 6 Plätze qualifizierten sich zu den Bezirksfinale mehr lesen >

 
08.03.2018

Gau-Finales 2018

Turnen
Gau-Finales 2018

Am Sonntag den 4.3.2018 konnten wir in Bad Boll 200 Turnerinnen zu den Gau- Finales begrüßen. Es handelt sich um einen 4- Kampf. Geturnt wird an Boden, Reck/ Barren, Balken und Sprung. Die ersten 6 Plätze qualifizierten sich zu den Bezirksfinale in Herrenberg am 12.5.2018. Auch vom TSV Bad Boll sind 14 Mädchen im Alter 9 - 21 angetreten. Fünf konnten sich Quali Plätze sichern: Alina Geiger, Dana Pettinger, Fiona Gienger, Annika Friedel und Judith Mayer. Aber auch unsere Neu- Einsteiger haben sich gut geschlagen.

Macht weiter so Euer Trainer Team

Auch noch ein Dankeschön an alle Eltern die mit dem Auf- und Abbau, Bewirtung und dem Backen der leckeren Kuchen für eine reibungslosen Abblauf gesorgt haben.

 


Ehrungsmatinee`2018
28.01.2018

Ehrungsmatinee`2018

Turnen

Auch dieses Jahr durften wir unsere Erfolgreichsten Turnerinnen von 2017 ehren.Bei den Gau- Meisterschaften konnten wir letztes Jahr 3 Turnerinnen zu den Regiofinals schicken: mehr lesen >

 
28.01.2018

Ehrungsmatinee`2018

Turnen
Ehrungsmatinee`2018

Ehrungsmatinee 2018

Auch dieses Jahr durften wir unsere Erfolgreichsten Turnerinnen von 2017 ehren.Bei den Gau- Meisterschaften konnten wir letztes Jahr 3 Turnerinnen zu den Regiofinals schicken: Judith Mayer, Lilli Traub und Fiona Gienger. Judith Mayer schaffte es dann noch ins Landesfinale. Weiter ehrten wir für die Schülermehrkämpfe und die Gau- Bestenkämpfe. Bei diesen wurde der TSV Bad Boll zum erfolgreichsten Verein mit über 10 Kindern. Wir durften zum ersten Mal den Vereinspokal mit Nachhause nehmen.

Turnerinnen die geehrt wurden: Emilia Seeger, Sina Weiner, Danna Pettinger, Tami Hess, Alina Geiger, Annika Friedel, Julia Broneske, Mariana Dull, Judith Mayer

Unsere langjährige Übungsleiterin für das Vorschulturnen Ursula Oberndorfer wurde in diesem festlichen Rahmen von Gerhard Ueding und Wolfgang Zinser verabschiedet.

Wir sind stolz auf euch, macht weiter so!!                                 

Und einen guten Start ins neue Wettkampfjahr am 4.03.2018 bei den Gaumeisterschaften in Bad Boll. Euer Trainerteam!


TuJu meet Jump and Fun
02.11.2017

TuJu meet Jump and Fun

Turnen

TuJu meet Jump and Fun in Bad Boll Samstag 28.10. 2017, endlich war es soweit! Das Jump and Fun Team reiste mit 3 Groß Trampolin in der Neuen Turnhalle in Bad Boll an. Um 8.00 Uhr begannen wir mit den Aufbauarbeiten. Es wurden 32 Jugendliche aus vermehr lesen >

 
02.11.2017

TuJu meet Jump and Fun

Turnen
TuJu meet Jump and Fun

TuJu meet Jump and Fun in Bad Boll

Samstag 28.10. 2017, endlich war es soweit! Das Jump and Fun Team reiste mit 3 Groß Trampolin in der Neuen Turnhalle in Bad Boll an. Um 8.00 Uhr begannen wir mit den Aufbauarbeiten. Es wurden 32 Jugendliche aus verschiedenen Vereinen des Turngau Staufens an diesem Wochenende erwartet. Sie sollten die Möglichkeit haben 24 Stunden an 4 Großtrampolinen, 2 Airtrackbahnen und einer Slackline ihr Können auszuprobieren und Neues dazu lernen. Um 14.00 Uhr war Anreise mit Schlafsack, Isomatte. Nach einleitenden Worten, gab es ein Worm up mit Tobi Gassenmaier, danach wurden die Geräte gestürmt, an denen je ein Trainer bereitstand. Für die Grundversorgung mit Vitaminen und Getränken, sorgten die Boller Turnerinnen. Um 18.00 Uhr gab es Pizza von Pepe um die Teilnehmer zu stärken. Bevor es dann zur Nachtwanderung zum Waldspielplatz ging - mit Marshmallow grillen, übte Steffi Heim mit uns eine Hipp Hopp Choregrapphie ein. Zurück von der Wanderung durch das sehr stürmische Bad Boll, konnten die Jugendlichen nochmals die Geräte nutzen oder sich mit anderen Teilnehmern auf Matten zum gemütlichen Teil zurück ziehen um sich besser kennenzulernen und das Erlebte Revue passieren zu lassen. Nach und nach wurde das Licht ausgeschalten und es kehrte Ruhe ein.  Zumindest in der Halle, während draußen die Welt unterging. Sonntag 7.00 Uhr rückte das Frühstücksteam der Gerätturnen des TSV Bad Boll an und zauberten ein Fühstücksbuffet das keine Wünsche übrig ließ. Um 8.00 Uhr wurde geweckt und nach einem entspannten Frühstück ging es zurück in die Halle um nochmals bis 12.30 Uhr zu trainieren. Nach einem letzten Resteverzehr wurde die Halle in ihren ursprünglichen Zusatand gebracht. Müde aber glücklich ging es für Teilnehmer und Betreuer sowie das Versorgungsteam nach Hause. Wir danken der Gemeinde Bad Boll das sie uns die Übernachtung in der Halle ermöglicht haben, so konnten wir den Jugendlichen ein unvergessliches Elebniss in unserer Gemeinde bieten.

 

 


 Gau- Kinder- Turnfest in Albershausen am 25.06.2017
25.06.2017

Gau- Kinder- Turnfest in Albershausen am 25.06.2017

Turnen

Mit 29 Kindern konnten die Turnabteilung des TSV Bad Boll am Sonntag in Albershausen zum diesjährigen Gau- Kinder- Turnfest starten.mehr lesen >

 
25.06.2017

Gau- Kinder- Turnfest in Albershausen am 25.06.2017

Turnen
 Gau- Kinder- Turnfest in Albershausen am 25.06.2017

Mit 29 Kindern konnten die Turnabteilung des TSV Bad Boll am Sonntag in Albershausen zum diesjährigen Gau- Kinder- Turnfest starten. Die Begrüßung fand um 8.45 Uhr auf dem Waldstadion in Albershausen statt. Mit dabei waren auch die Turnmädchen von Karin Plata. Sie starteten mit 8  Mädchen beim Kitucup.

Außerdem konnten wir noch 2 Gruppen zum Teamwettkampf melden. Ein Wettkampf, bei dem es um Geschicklichkeit, Wissen und vor allem Teamgeist geht. Beim Wahlwettkampf (3 Disziplinen) waren die Gerätturnerinnen von Krisztian ... mit dabei. Sie konnten wählen zwischen Balken, Reck, Sprung und Boden.
Morgens starteten die 7-11- Jährigen im 1. Durchgang. Im 2. Durchgang die 12-19- Jährigen.
Um 13.15 Uhr war der Einmarsch am Waldstadion zum Festnachmittag.

Er wurde gestaltet durch den Tanz im Elementarbereich, verschiedenen Vereinsvorführungen und dem Staffellauf des Teamwettkampfes sowie natürlich auch der Siegerehrung der verschiedenen Wettkämpfe.

Einen Dank an die Eltern der Gerätturntruppe, dass sie als Helfer in der Leichtathletik und Kitucup im Einsatz sind, denn nur so haben die Kinder die Möglichkeit, an den Wettkämpfen dabei zu sein.

 

 


Weissach Landesfinale Geräturnen P-Stufen 2017
24.06.2017

Weissach Landesfinale Geräturnen P-Stufen 2017

Turnen

Judith Mayer konnte sich bei der Landesqualifikation in Ludwigsburg für das Landesfinale in Weissach einen Startplatz sichern und erreichte mit 62,60 Punkten den 15. Platz der offenen Klasse.mehr lesen >

 
24.06.2017

Weissach Landesfinale Geräturnen P-Stufen 2017

Turnen
Weissach Landesfinale Geräturnen P-Stufen 2017

Judith Mayer konnte sich bei der Landesqualifikation in Ludwigsburg für das Landesfinale in Weissach einen Startplatz sichern. Im kleinen Kreis mit Jasmin Fuchs als Kampfrichter am Boden fuhren wir am 24.06.2017 Nachmittags nach Weissach in die Heckengäussporthalle. Nach dem Riegenweisen Einturnen begann der Wettkampf um 17.00 Uhr. Geturnt wurde an Barren, Boden, Sprung und Balken – Judith konnte sich 62,60 Punkte erkämpfen und erreichte so den 15. Platz der offenen Klasse.

Mach weiter so!
Deine Trainer