Leichtathletik
U20-Länderkampf in München
15.08.2022

U20-Länderkampf in München

Leichtathletik

Deutlicher Sieg beim U20-Länderkampf, Dea Gashi im Nationaltrikotmehr lesen >

 
15.08.2022

U20-Länderkampf in München

Leichtathletik
U20-Länderkampf in München

Zwei Tage vor dem Start der EM der Aktiven nahmen die Nachwuchssportler und Nachwuchssportlerinnen die tollen Anlagen des Münchner Olympiastadions in Besitz. Im Kugelstoßen holte Deutschland einen Doppelsieg mit Milaine Ammon aus Schwäbisch Gmünd und Dea Gashi (Bad Boll) auf Platz 2. Dea zeigte in München nach überstandenen Fußproblemen ihren besten Saisonwettkampf mit einer guten Serie von Stößen über die 13m Marke, wobei der weiteste Versuch bei 13,48m landete. Auf Platz 3 folgte eine spanische Sportlerin bereits mit deutlichem Abstand. Dea war nach ihrem 4. Platz bei den Deutschen U20-Meisterschaften vom Bundestrainer für dieses Event nominiert worden, somit durfte erstmals eine Athletin des TSV Bad Boll das Nationaltrikot überstreifen.

Die deutsche U20-Nationalmannschaft gewann mit vielen Tagessiegen  in den weiteren Disziplinen somit souverän den Ländervergleich gegen die internationale Konkurrenz aus Spanien, der Schweiz und Österreich.

Ein Spitzenergebnis und Erlebnis für Dea.

Herzlichen Glückwunsch für die überragende Saison.


Baden-Württemb. Meisterschaften der Frauen in Heilbronn
02.08.2022

Baden-Württemb. Meisterschaften der Frauen in Heilbronn

Leichtathletik

Carla Kussmaul ist Landesmeisterin, Dea Gashi holt sich Platz 4mehr lesen >

 
02.08.2022

Baden-Württemb. Meisterschaften der Frauen in Heilbronn

Leichtathletik
Baden-Württemb. Meisterschaften der Frauen in Heilbronn

Unsere erfolgreiche Damen führen ihre tolle Saison weitere beachtliche Marken bei. Carla Kussmaul und Dea Gashi, beide in der U20-Altersklasse, starteten in der Aktivenklasse.

Carla Kussmaul lieferte einen tollen Wettkampf und konnte sich gegen stärker gemeldete Athletinnen durchsetzen. In einem blitzsauberen Wettkampf konnte sie bereits bei 1,74m den Sieg einfahren, ihre Konkurrentin konnte die Höhe nicht mehr überwinden.

Carla versuchte sich noch an einer neuen PB von 1,76m , die an diesem Tag aber noch etwas zu hoch war.

Dea Gashi erreichte in der Frauenklasse mit genau 13.00m den gleichfalls tollen 4. Platz und kann sich nun in aller Ruhe auf den Länderkampf in München vorbereiten, welcher in den Tagen vor dem EM staffinden wird. Wir drücken schon mal die Daumen.

Glückwunsch zur tollen Saison!!

 


Deutsche Meisterschaften
17.07.2022

Deutsche Meisterschaften

Leichtathletik

Carla Kussmaul auf Platz 5 im Hochsprungmehr lesen >

 
17.07.2022

Deutsche Meisterschaften

Leichtathletik
Deutsche Meisterschaften

Carla hatte sich bereits früh im Jahr für den Hochsprungwettbewerb der besten deutschen Hochspringerinnen qualifiziert. Die Kreisrekordhalterin im Hochsprung kam blitzsauber in den Wettkampf und übersprang ihre gewählte Einstiegshöhe und die folgenden Höhen bis 1,69m im ersten Versuch. Erst bei der folgenden Höhe wollte die Latte nicht mehr liegen bleiben. Aufgrund der Fehlversuchsregel holte sich Carla in der Altersklasse U20 ein ganz starken 5. Platz und verbuchte damit ihren bislang größten Erfolg ihrer immer noch jungen Karriere.

Herzlichen Glückwunsch. Die Leichathletikabteilung freut sich über ihre beiden Vorzeige-Sportlerinnen Dea und Carla.


Deutsche Meisterschaften
17.07.2022

Deutsche Meisterschaften

Leichtathletik

Dea Gashi auf Platz 4, Nominierung für die Nationalmannschaft mehr lesen >

 
17.07.2022

Deutsche Meisterschaften

Leichtathletik
Deutsche Meisterschaften

Dea Gashi erreichte bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Ulm einen tollen 4. Platz mit der 4kg Kugel. Mit 13.10m hatte sich Dea für den Enkampf der besten acht Sportlerinnen qualifiziert. Im Endkampf konnte sie sich auf 13,50m steigern, der schließlich für den 4. Platz ausreichte, nur wenige Zentimeter hinter dem Bronzeplatz. Das ist sichelrich ihr bislang größter Erfolg, im vergangen Jahr war sie bereits auf Platz 7 bei den Deutschen gelandet.

Außerdem gelang ihr duch dieses tolle Ergebnis die Nominierung für die Nationalmannschaft welche in 4 Wochen in München in einem Länderkampf gegen Sportlerinnen aus Österreich, Schweiz und Spanien antreten darf. Noch im Stadion wurde ihre die gute Nachricht vom Bundestrainer überbracht. Die Einkleidung mit den entsprechenden Trikots erfolgte gleichfalls am vergangenen Wochenende.

Herzlichen Glückwunsch für diesen grandiosen Erfolg und die erste Nominierung einer TSV-Sportlerin für eine Nationalmannschaft! Die Leichathletikabteilung freut sich über ihre beiden Vorzeige-Sportlerinnen Dea und Carla.


BW Leichtathletik Jugend Finals in Walldorf
30.06.2022

BW Leichtathletik Jugend Finals in Walldorf

Leichtathletik

Dea Gashi ist Baden-Württemb. Meisterin im Kugelstoßen, Carla Kussmaul auf Platz 7mehr lesen >

 
30.06.2022

BW Leichtathletik Jugend Finals in Walldorf

Leichtathletik
BW Leichtathletik Jugend Finals in Walldorf

Dea Gashi holte sich in der U20-Altersklasse überlegen mit 13,47 m ihren ersten Meistertitel auf Landesebene. Ihre Siegesweite legte sie bereits im zweiten Versuch vor. Dea kämpft derzeit noch aussichtsreich um einen Platz im Nationaltrikot, dazu müssten allerdings die längst überfälligen 14 m fallen. Dea ist aktuell die Nr. 7 in der deutschen Bestenliste und wird bei den Deutschen Meisterschaften nochmals voll angreifen

Herzlichen Glückwunsch zum grandiosen Erfolg und einem tollen Titel für Dich und den TSV!!

 

Bei denselben Meisterschaften ging auch Carla Kussmaul im Hochsprung an den Start, wo sie ihrer ambitionierten Anfangshöhe von 1,68m Tribut zollen musste und ohne gültige Versuche blieb. Im 100m-Hürdensprint an Tag 2 verbesserte sie bereits im Vorlauf ihre PB auf 15,44 sec, im Endlauf steigerte sie sich auf 15,31 sec. und belegte damit einen guten 7. Platz. An der Quali für die Deutschen Meisterschaften fehlten im Hürdensprint lediglich 11Hundertstel.


Internationales Meeting Osterode, Kurpfalz Gala Weinheim und Sportfest in Bönnigheim
24.06.2022

Internationales Meeting Osterode, Kurpfalz Gala Weinheim und Sportfest in Bönnigheim

Leichtathletik

Dea Gashi und Carla Kussmaul in Topformmehr lesen >

 
24.06.2022

Internationales Meeting Osterode, Kurpfalz Gala Weinheim und Sportfest in Bönnigheim

Leichtathletik
Internationales Meeting Osterode, Kurpfalz Gala Weinheim und Sportfest in Bönnigheim

Unsere Top-Athletinnen starteten bei mehreren hochklassigen Meetings. Dort gingen auch Athleten wie David Storl (Osterode) oder die Olympiasiegerin Malaika Mihambo (Weinheim) an den Start.
Dea belegte in Osterode mit 13,56m einen tollen 5. Platz. Siegen konnte sie zudem in Bönnigheim, es reichten dort 12,74m für den 1. Platz .
Carla startete in Weinheim in der Frauenklasse und zeigte dort erneut einen Sprung über die 1,70 m , welcher als Beste der U20 Teilnehmerinnen für den 7. Platz im Frauenclassement reichte. Der Sieg ging an eine Sportlerin aus Nigeria mit 1,78m.

Tolle Leistungen und wichtige Erlebnisse für Dea und Carla .


Ehrungsabend Leichtahtletikkreis Göppingen
24.06.2022

Ehrungsabend Leichtahtletikkreis Göppingen

Leichtathletik

Dea Gashi und Carla Kussmaul geehrtmehr lesen >

 
24.06.2022

Ehrungsabend Leichtahtletikkreis Göppingen

Leichtathletik
Ehrungsabend Leichtahtletikkreis Göppingen

Im Rahmen der Sportlerehrung waren auch Dea und Carla für ihre Erfolge der vergangen Jahre ausgezeichnet worden. Dea und Carla befinden sich seit mehreren Jahren unter den Top-Ten in Deutschland. Carla hat zudem ab der W15 bis zur Frauenklasse alle Kreisrekorde im Hochsprung inne.

Klasse Mädels!!

 

 


24.06.2022

Süddeutsche U23-Meisterschaften in Frankfurt

Leichtathletik

Dea Gashi auf Platz 4mehr lesen >

 
24.06.2022

Süddeutsche U23-Meisterschaften in Frankfurt

Leichtathletik

Einen tollen 4. Platz brachte Dea von den Süddeutschen mit, wo sie eine Altersklasse höher startete. Auch die Bronzemedaille war sogar in Reichweite.

Super gemacht!!


Hallesche Werfertag und Sportfest in Leonberg
23.05.2022

Hallesche Werfertag und Sportfest in Leonberg

Leichtathletik

Dea Gashi mit Quali für die DM; Carla Kussmaul nur knapp unter der Hürdennormmehr lesen >

 
23.05.2022

Hallesche Werfertag und Sportfest in Leonberg

Leichtathletik
Hallesche Werfertag und Sportfest in Leonberg

Dea Gashi durfte an den Halleschen Werfertagen an den Start. Trotz Verletzungspause zeigte Dea einen guten Wettkampf und holte sich mit 13,38m mit der 4kg-Kugel die noch erforderliche Quali für die Deutschen Meisterschaften. Mit Carla Kussmaul haben wir nun zwei Sportlerinnen in der U20-Altersklasse die erneut auf die DM gehen.

Carla startete in Leoberg im Rahmen der dortigen KM über die 100m Hürden. In 15,62 sec. sprintete sie nur knapp an der DM-Quali von 15,2 vorbei.

Klasse Leistungen unserer beiden jungen Vorzeige-Damen.


Kreismeisterschaften Mehrkampf in Geislingen U10 und U12
22.05.2022

Kreismeisterschaften Mehrkampf in Geislingen U10 und U12

Leichtathletik

Erfolgreiche Kreismeisterschaften absolvierten die Bad Boller Kinderleichtathleten der Jahrgänge 2012-2014.mehr lesen >

 
22.05.2022

Kreismeisterschaften Mehrkampf in Geislingen U10 und U12

Leichtathletik
Kreismeisterschaften Mehrkampf in Geislingen U10 und U12

10 Athleten der Jahrgänge 2012-2014 nahmen an den Mehrkampf-Kreismeisterschaften in Geislingen teil. Alle absolvierten einen klassischen Dreikampf aus Sprint, Weitsprung und Ballwurf.

Unsere jüngsten Mädels und Jungs sammelten dabei erste Wettkampferfahrung außerhalb der Mannschaftsserie und waren vor allem mit dem vielen Neuen beschäftigt. Kampfrichter, große Riegen und Startpistole. Alle schlugen sich wacker, auch wenn es nicht zu einem Platz bei der Siegerehrung gereicht hat.

Bei den Jungs Jahrgang 2013 dagegen schaffte Tim den Sprung auf Platz 2 und auch Matteo war als 5. bei der Siegerehrung dabei. Beide zusammen belegten zudem mit der Mannschaft der LG Filstal den 2. Platz.

Bei den Mädchen Jahrgang 2012 war die Überraschung und Freude bei der Siegerehrung groß. Mara als 2. und Naya als 3. durften zusammen aufs Siegertreppchen. Belohnung für einen richtig tollen Wettkampf, bei dem sich beide an den Start aus dem Startblock trauten und die guten Trainingseindrücke umsetzen konnten.

Weniger überraschend der Treppchenplatz für unseren Sprintblitz Santiago, der allen auf und davon lief und mit einem riesen Vorsprung über die Ziellinie kam. Hier fehlt nur noch ein bisschen Wurftechnik, dann wird es noch mehr als der tolle zweite Platz. Mit der Mannschaft der LG Filstal durfte Santiago aber dann noch aufs oberste Treppchen.

Trainiert weiter so fleißig, das hat richtig Spaß gemacht!

Am Start für den TSV waren:

U10: Romy Tyrolt, Annina Holl, Kristina Übele, Alena Stolz, Ole Gröning, Tim Maier, Matteo Croissant

U12: Santiago Schlepple, Mara Czechtizky, Naya Holl


» zum Archiv mit älteren Einträgen